Home   Produktmodule   Lösungen   Produktbroschüre

Unternehmen   Kontakt   AGB   Impressum   www.scombox.de


     

Kompakt, robust, wasserdicht, mobiltauglich

 

Die Direktverbindung zu Ihren Schleppern und Maschinen erfolgt über die scombox. Sie   ist robust und kompakt (Maße ca. 135x115x30mm). Sie wurde speziell für den mobilen Einsatz entwickelt und nach  harten Normen der Automobilindustrie getestet. Die scombox ist mit der Schutzart IP69k wasserdicht und das sogar bei Einsatz von Hochdruckreinigern. Somit ist gegen eine Montage außen an der Maschine oder dem Schlepper nichts einzuwenden.

 

profi Sonderdruck aus 03/2011

 

Anwendungsbericht der scombox bei einem Lohnunternehmen.

 

 
 

Schneller Überblick

 

Das im eigenen Haus entwickelte Softwaresystem scomview bereitet alle Informationen, die Ihnen wichtig sind, übersichtlich auf:

 

 

 

 

 

 

Betriebsstunden und Arbeitszeiten

 

Nur nach Anschluss von + und – können Sie " Motor läuft" und " Fahren" erkennen auch z.B. Stillstand bei laufendem Motor. Damit werden die angefallenen Betriebsstunden der Maschine sicher erfasst. Somit haben Sie jederzeit Abrechnungs- und Kalkulationsdaten parat.  Dies unterstützt Sie bei der Kostenoptimierung. Sie können jederzeit abrufen wann Wartungen und Ölwechsel fällig sind. Dies optimiert Ihre Werkstattabläufe.

 

Die Daten können einfach manuell oder automatisch als Berichte abgerufen werden.

 

Optional können mit einem elektronischen Schlüssel auch direkt die auf den Maschinen angefallenen Arbeitszeiten der Bediener erfasst werden. Damit können Sie eindeutig die angefallenen Betriebsstunden Ihren Mietern oder Mitarbeitern zuordnen.

 

Positionsdaten

 

...werden im Portal mit Hilfe von Google Maps angezeigt. Sie wissen jederzeit wo sich die eingesetzten Schlepper und Maschinen gerade befinden. Ein wichtiges Hilfsmittel für ein effizientes Maschinenmanagement .

 

Ein Diebstahlschutz durch einen „Elektronischen Zaun“ ist einfach einzurichten. Die Alarmierung erfolgt über SMS und/oder E-Mail.

 

Trackingverläufe

 

...gehören selbstverständlich als Standardfunktion dazu. Einfach im Kalender abrufbar.  Damit können Sie die Touren von Einsatzort zu Einsatzort optimieren. Die einzelnen Routenberichte (Fahrtenbuch) können Sie manuell oder automatisch abrufen.

 

Immer aktuelle Daten

 

Unser Portal scomview und die Datenübertragung über den Online-Datendienst GPRS machen es möglich, dass Ihnen immer und überall – da wo es Internet gibt – aktuelle Daten zur Verfügung stehen.

 

 

Minimaler Montageaufwand, verdeckter Einbau

 

Es ist nur ein minimaler Montageaufwand, auch bei einer Nachrüstung, erforderlich. Die scombox einfach anschrauben  und nur + und – anschließen. Die scombox kann verdeckt, aber auch ungeschützt Wind und Wetter ausgesetzt, montiert werden. Ein Wechsel zwischen Saisonmaschinen ist somit sehr einfach möglich.

 

 

Nur + und anschließen

 

...was verbirgt sich dahinter?

Eine intelligente Auswertung der Versorgungsspannung, ein Neigungs- und Beschleunigungssensor und die in der Box befindlichen Antennen ermöglichen es, dass alle wichtigen Informationen Ihrer Schlepper und Maschinen sofort nach Anschluss von + und - zur Verfügung stehen.

 

Die Batteriespannung und scombox Akkuspannung werden in der scombox gemessen und für verschiedene Auswertungen herangezogen. Sie können schnell erkennen ob die Batterie noch einwandfrei ist, oder bei der nächsten Inspektion getauscht werden sollte. Sie vermeiden damit unnötige Ausfallzeiten.

 

 

Mit Multifunktionseingängen weitere Daten erfassen

 

Die scombox ist mit ihren Multifunktionseingängen oder der CAN-Bus-Schnittstelle in der Lage zusätzliche Daten, z.B. den Kraftstoffverbrauch, Temperatur, Drücke oder Drehzahlen zu erfassen.

 

Erweiterter Diebstahlschutz mit Wegfahrsperre

 

Mit einer zugelassenen Wegfahrsperre gehen Sie ganz sicher dass niemand unberechtigt und unerkannt Ihren Schlepper oder Ihre Maschine nutzt. Manipulations- oder Transportversuche werden sicher per SMS oder E-Mail gemeldet.

 

 


Dreyer+Timm GmbH + Industriestr. 12-16 + D-27356 Rotenburg + Tel.: +49(0)4261 / 67256 0 + Fax.: +49(0)4261 / 67256 21 + info@dreyertimm.de


Stand März 2015